+ 49 2131 52377 0
·
info@sncom.de

estos Unified Communications & CTI Software

SNcom > News > estos Unified Communications & CTI Software

Maximale Flexibilität – Unified Communications & CTI Suite

„ProCall Enterprise“ – der Name ist Programm. Ein System, „Made in Germany“. Geschaffen für Unternehmen, die all ihre Kommunikationskanäle und Anwendungsprogramme verbinden und zentral über einen einzigen Client verwalten wollen. „Diese Software vereinfacht die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander und nach extern zu ihren Kunden und Geschäftspartnern“, urteilt Lars Zufelde, Servicetechniker bei SNcom, über die UC/CTI Software Suite von estos (Unified Communication/Computer Telephony Integrated).

Branchenübergreifend spielt die Software ihre großen Vorteile insbesondere bei solchen Unternehmen aus, die großen Wert darauflegen, ihre Kunden schnell und serviceorientiert zu bedienen. Bei der Bestellabwicklung von Baustoffhändlern beispielsweise, im Reklamationsmanagement von Lieferanten oder aber in der Auftrags- und Terminverwaltung von Autohäusern. So lässt sich zum Beispiel der Kundenservice durch die Integration der UC/CTI-Software von estos in Kundendatenbanken und/oder Warenwirtschaftssysteme optimieren. Relevante Informationen und Dokumente werden sofort angezeigt und können per Screen Sharing gemeinsam und mit erheblicher Zeitersparnis bearbeitet werden. Blitzschnelle Kommunikation bieten auch die sogenannten „Hotkey“Tasten; diese können zum Beispiel dazu genutzt werden, das manuelle Eintippen von Telefonnummern unnötig zu machen. So lassen sich Rufnummern ganz einfach mit der Maus markieren und Gespräche können mit einem Tastendruck aufgebaut oder beendet werden. Mit WebRTC (Real Time Communication) eröffnen sich moderne Möglichkeiten der Sprach- und Videokommunikation direkt via Browser: Neben einem effizienten Austausch der Mitarbeiter in Echtzeit bietet sich Gelegenheit, mit Kunden und Interessenten mit Blickkontakt zu kommunizieren und Sachverhalte transparent zu gestalten.

Erleben Sie ortsunabhängige Kommunikation mit der estos Unified Communications & CTI Software

Die Kommunikation findet ortsunabhängig statt – im Firmenbüro, Homeoffice oder mobil. Entscheidend dabei ist, dass Anwender nur mit einem Client arbeiten. Das bedeutet, sie kommunizieren je nach Anforderung via Telefon, Chat oder per Videokonferenz, ohne umständlich zwischen den unterschiedlichen Kommunikationskanälen wechseln zu müssen. Denn diese führt die UC/CTI-Software von estos automatisch zusammen. Zudem stehen sämtliche Funktionen in einer übersichtlich und einfach zu bedienenden Oberfläche zur Verfügung.
Über diese Oberfläche kann bei Bedarf auf Datenbanken, Warenwirtschaftssysteme und ein zentrales Kontaktverzeichnis zugegriffen werden, individuell sortiert nach Abteilungen wie Vertrieb, Buchhaltung etc.

Da Kundenumgebungen bekanntlich sehr unterschiedlich sein können, ist jede Lösung individuell. Bei SNcom bekommt der Kunde nach eingehender Beratung wunschgemäß die einzelnen Module der UC/CTI-Lösung entsprechend seinen Anforderungen. Dabei spielt nicht zuletzt die wirtschaftliche Gestaltung eine Rolle. „Wir verkaufen nur Produktbestandteile, die der Kunde auch wirklich braucht“, sagt Lars Zufelde. Deshalb steht am Anfang immer das Gespräch mit den Kunden. Dann, so Zufelde, kristallisiert sich der spezielle Bedarf schnell heraus.

„ProCall Enterprise“ ist ein nativer Client für Windows-PC ebenso wie für den Mac-Arbeitsplatz. Dank des Integration-Know-hows von SNcom und der offenen Schnittstellen ist die Implementierung von Kundensystemen in die UC/CTI-Software von estos kein Problem. Auch wenn die technischen Ansprüche von Kunden manchmal eine kleine Herausforderung darstellen können, „wir sind bislang immer zu einer optimalen Praxislösung gekommen“, sagt Lars Zufelde.
Die problemlose Integration betrifft auch den Bereich von Homeoffice-Arbeitsplätzen, wo es coronabedingt in den letzten Monaten zu einer großen Nachfrage gekommen ist. „Wir haben die Möglichkeiten für mobiles Arbeiten und damit maximale Flexibilität geschaffen, indem wir die UC/CTI-Suite an die TK-Anlage angebunden haben“, sagt Lars Zufelde.

Die wichtigsten Funktionen von „ProCall Enterprise“

  • Computer Telephony Integration (CTI). Die Zeit am Telefon sollte möglichst effizient gestaltet sein. CTI-Software übernimmt viele Funktionen in der täglichen Telefonie. Manuelle Tätigkeiten entfallen, dadurch reduzieren sich Fehler. Die Steuerung des Telefons mittels PC spart Zeit, die für andere Aufgaben genutzt werden kann.
  • Präsenz-Management. Die Verfügbarkeit von Mitarbeitern lässt sich auf einen Blick erkennen. Ortsunabhängig und flexibel. Im Homeoffice, mobil oder im Firmenbüro. Entsprechend der Situation wird ein passender Kommunikationskanal gewählt – Chat, Telefon, Videokommunikation.
  • Audio-/Video-Chat. Unkomplizierter Austausch von Kurznachrichten und Dateien mit Kollegen und/oder Kunden. Weitergabe von Informationen ohne Zeitverlust.
  • Geschäftsprozessintegration. Steigert die Produktivität im Unternehmen. Verschiedene Branchenlösungen wie CRM und ERP lassen sich anbinden. Das vereinfacht lästige Routineaufgaben wie das Prüfen von Kundendaten im Telefongespräch und vermeidet Fehler. Bei Anrufeingang z. B. werden alle relevanten Informationen zum Kunden angezeigt, der Mitarbeiter kann direkt aus dem Gesprächsfenster in eine weitere Anwendung wechseln. Mit einem Klick.
  • Mit „Hotkey“ schneller zum Ziel. Mit nur einem Tastendruck können Anrufe angenommen bzw. beendet werden. Einfach Rufnummer markieren und „Hotkey“-Taste drücken. Die lästige Eingabe von Rufnummern entfällt. Die „Hotkey“-Tasten sind standardmäßig vorgegeben, können aber jederzeit individuell belegt werden.
Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen rund um die UC/CTI Software Suite von estos (Unified Communication/Computer Telephony Integrated).
Tel.: +49 2131 52377-0
E-Mail: info@sncom.de
Previous Post

Related Posts

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis bei Ihrem Besuch bieten zu können. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.
OkDatenschutzeinstellungen

GDPR

    Diese Webseite verwendet Cookies. Diese Cookies werden genutzt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Mit weiterem Nutzen dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Cookies. Mehr sehen